3. Oktober 2013 | Posted in:News

Spanisch

Damit es mir auf meiner weiteren Reise nicht so geht, wie den ausländischen Gästen in der Paulaner Werbung (Link zum Youtube-Video), wird es höchste Zeit, meine Sprachkenntnisse zu erweitern. Jeans Empfehlung, mir statt eine Sprachschule doch besser eine heiße Partnerin zu suchen und so viel billiger, schneller und entspannter Spanisch zu lernen, klingt dabei zunächst nicht schlecht und „einleuchtend“… Das Gegenteil beweist mir jedoch ein guter Freund aus der Heimat – zumindest im Punkt „billiger“ und „unkomplizierter“ … 🙂 Also doch lieber auf ganz normale, konservative Weise! Spanisch wird immerhin von über 400 Millionen Menschen gesprochen und ist damit je nach Zähl-/Auswertungsweise die weltweit am vierthäufigsten gesprochene Sprache. Auf meiner mehrmonatigen Reise wird sie mir jedenfalls eine große Hilfe sein!

… konjugieren, beugen, deklinieren, im Infinitiv schreiben, das Plusquamperfekt nutzen, Gebrauch und Bildung des Partizip II, Imperfektformen, substantivierte Adjektiven und Partizipien, reflexive Verben, flektierte Substantive, Akkusativ, Dativ, Genitiv, Nominativ, Primitiv, Numerus, Genus, …

Mit all diesen Begriffen habe ich mittlerweile das Gefühl, plötzlich unerwartet etwas ganz anderes als Spanisch zu lernen! Doch zum Glück, sind nur wir Deutschen so kompliziert. Vieles davon braucht der Spanisch-Versierte gar nicht. Das merkt man schon gleich bei der Nutzung des Artikels. Es gibt el/la/lo! …und nicht wie bei uns die zusätzlichen Varianten (Deklination) der/die/das/des/dem/den.

Immerhin bin ich nun mit den wichtigesten Grundlagen nun ein gutes Stück weiter und gespannt auf den Sprachkurs nächster Woche in Nicaragua…

Be the first to comment.

Leave a Reply


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.